Das Programm

Donnerstag, 14.9. um 20:00 Uhr mit Gordon MacDonald: „Rückzug? Keine Option!“

Die Welt verändert sich in einem unfassbaren Tempo. Das Leben erscheint so komplex wie nie zuvor. Sollen Christen sich ängstlich hinter ihren Kirchenmauern verstecken? Zeiten des Wandels sind eine große Chance für geistliche Aufbrüche. Gordon MacDonald macht den Zuhörern Mut sich für eine Renaissance des Glaubens einzusetzen.

Freitag, 15.9. um 18:00 Uhr mit Ansgar Hörsting: „Aufgeben? Auf keinen Fall!“

Das Leben ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Ausdauer ist gefragt. Insbesondere weil im Laufe eines Lebens das einzig Beständige die Veränderung ist. Ansgar Hörsting führt den Konferenzteilnehmern vor Augen wie sie durch verschiedene Lebensphasen und Veränderungen hindurch Jesus Christus treu folgen können.

Freitag, 15.9. um 20:00 Uhr mit Gordon MacDonald: „Fastfood? Vergiss es!“

Jede Diät verspricht es: Den schnellen und einfachen Erfolg. Werbung gaukelt das vor: Finde Erfüllung und Glück – hier, jetzt und sofort. Doch tiefgreifenden Frieden erfordert die richtige Nahrung für die Seele. Gordon MacDonald gibt Hilfen an die Hand wie normale Leute zu geistlich reifen und charakterstarken Persönlichkeiten werden.

Samstag, 16.9., 9:30-13:00 Uhr Seminar mit Gordon MacDonald:  „Ich will meine Gemeinde zurück! Wenn mir mein geistliches Zuhause fremd wird“

Dieses Seminar findet in der Freien evangelischen Gemeinde Hamburg-Sasel, Renettenweg 11-13 statt. Zwei Vorträge von Gordon MacDonald sowie eine Podiumsdiskussion behandeln folgende Fragen: Wie kann ich mit Veränderung in meinem Leben und persönlichen Glauben umgehen? Wie kann ich mit Veränderung in meiner Gemeinde umgehen? Wie können wir als Gemeinde mit Veränderung umgehen und trotz aktueller Herausforderungen zusammen bleiben? Für Getränke und einen kleinen Imbiss wird gesorgt sein.

Samstag, 16.9. um 19:30 Uhr Jugendabend mit Gordon MacDonald: „Perfect? Nobody!“

Schneller, höher, weiter. Selbstoptimierung ist Programm und gilt überall: Figur, Partner, Kinder, Job, Hobbies, Konsum. Alles muss perfekt sein. Wir basteln verzweifelt und unaufhörlich an unserem Selbstbild. Gordon MacDonald weist uns in unserer Suche nach Vollkommenheit den Weg mitten in die Arme des ewigen Gottes der Gnade.

Sonntag, 17.9. um 10:00 Uhr Gottesdienst mit Gordon MacDonald: „Stillstand? Nö!“

Glauben ist ein Abenteuer. Mit Jesus Christus und seinen Nachfolgern startet Gott neu mit seiner Welt. Alles wird so werden wie er sich das gedacht hat. Um seinen Plan voranzutreiben sucht Gott sich keine Helden, sondern ganz gewöhnliche Leute. Gordon MacDonald erinnert die Hörer an den aufregenden Auftrag der Kirche.

Verpflegung:

Rund um die Veranstaltungen versorgt das Bistro-Team der CityChurch die Gäste mit kalten und warmen Snacks sowie Getränken.